• Anfahrt

Kundengedichte

Und noch einmal, weil die Erinnerung so schön ist, liebe Runde,
bringe ich mein Gedicht von unserem Treffen bei Heide in Heidenheim,
wo wir 2007 Station machten.
Liebe Grüße
Ilona

Es zogen zur Heide in Heidenheim,
ins 'Bäuchle' sechs PCSRler-Innen ein.
Dort wurden wir gleich gerne gesehen,
dass Speis, Umtrunk und Späße mögen gescheh'n.
Wir stürmten die Räume und prosteten schnell,
in dem entzückend-freundlichen Hotel.
Zum ersten Abend, wir tafelten reich und fein,
luden uns Heide und Dieter ein.
Diese Großzügigkeit hatte keiner erwartet,
und Inge wollt's brechen und schnell widersprechen,
doch Heide, die Wirtin, souverän und charmant,
ließ das Heft sich nicht nehmen aus der Hand.
"So will ich es, und so soll es sein.
Lasst es euch gut schmecken, Essen und Wein.
Ich freu mich so, dass ich euch seh',
ihr lieben Freunde des Seniorenkreis-PC.
So oft gemailt, so lang vertraut,
nun endlich auch Gäste bei mir, ich sag's laut,
habt Freude und Spaß in meinem Haus,
wo niemand geht hungrig und durstig hinaus!"
Und so geschah' s, jeder Tag war ein Fest.
Über unsere Stimmung freuten sich alle Gäst'.
Wir lachten und scherzten und sangen recht frei,
gute Laune war täglich mit dabei.
Wir erwanderten fast das Städtchen rund
und manche Füße wurden wund.
Museen, Alleen, Gaststätten laut,
von uns lag niemand auf der faulen Haut.
Auch Neresheim, die schöne Abtei,
zeigte sich uns gastlich und frei.
Bruder Wolfgang sprach mit mildem Gesicht
vom herrlich, göttlichen Strafgericht.
"Lobet den Herrn" sang ein Chor wunderbar
im Balthasar Grün'schen Kapitular.
Dann mussten wir mittags der Ruhe pflegen,
um uns anschließend wieder 'ins Zeug zu legen'.
Gerhard Kasper, sonst ein stiller Junge,
sang mit uns laut aus voller Lunge.
Und erzählte vom Kanada-Trip uns vor,
wir merkten , der Junge hats dick hinterm Ohr.
Selbst Ronald, der Boss, Moderator vor Allen,
ließ PC-Sorgen ledig Bass-Gesang erschallen.
Unsere Gruppe, diesmal recht klein,
jedoch sehr motiviert, jede/r gab sich drein.
Und Eri, die linkerhands geschädigt,
griff toll in die Saiten, ihrer Schmerzen entlädigt.
So kurzweilig feierten wir mit ff
diesen unprogrammierten PCSR-Mini-Treff.

Wo Menschen so fröhlich das Leben genießen,
lassen die Götter es sich nicht verdrießen
Und schicken uns - selbst wenn sonst Regen - die Sonne, na klar,
dies vermeldet der Runde, mit herzlichen Grüßen eure

Ilona
 

Tischreservierung

wir freuen uns auf Ihre Anfrage

  Hiermit erkläre ich, dass ich den Datenschutz gelesen habe und damit einverstanden bin *
Reservieren

Jetzt Tisch bestellen

wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Diese Webseite verwendet Cookies, welche notwendig sind, um Grundfunktionen der Webseite zu ermöglichen und um einen sicheren Zugriff zu internen Bereichen zu gewährleisten.
Mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns weitere Cookies anzulegen, welche beispielsweise von Drittanbietern erstellt oder zur Verwendung von Statistiken benötigt werden.
Desweiteren stimmen Sie zu, dass Daten an Drittanbieter übermittelt werden, um bestimmte Dienste dieser in Anspruch zu nehmen und dass Sie unsere Datenschutzerklärung anerkennen.
Weitere Informationen finden Sie hier.